Der Nobelort Kampen auf Sylt legt bei den Regeln für Strandbesucher eine Schippe drauf. Bisher war es untersagt, am Strand zu übernachten. Nun ist es zusätzlich verboten, „zu zelten, lautstark zu feiern oder zu musizieren, zu betteln oder Alkohol in nicht geringen Mengen zu konsumieren“. Außerdem gibt es Drohnenverbot am Strand. Bier und Champagner im Strandkorb sind hingegen weiter okay. NDR