Der Aufsatz von Prof. Dr. Ernst Führich in der juristischen Fachzeitschrift Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR) schließt an den Bericht in MDR 2016, 566 an und stellt die deutsche und unionsrechtliche Rechtsprechung und die Entwicklung der Gesetzgebung der Jahre 2017 und 2018 dar. Erfasst wird das alte Reisevertragsrecht der Pauschalreise vor dem Dritten Reiserechtsänderungsgesetz vom 17.7.2017, das für ab 1.7.2018 geschlossene Pauschalreiseverträge der §§ 651a bis y BGB anzuwenden ist. Insoweit werden auch die Bezüge zum neuen Pauschalreiserecht hergestellt.

Führich, Die Entwicklung des Reisevertragsrechts in den Jahren 2017/2018, MDR 2019, 718

* Prof. Dr. Ernst Führich ist Richter a.D. und Prof. em. für Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Reiserecht und Autor des Handbuches Führich/Staudinger, Reiserecht, 8. Aufl. 2019.