Kemptener Reisemängeltabelle© Ausgabe Januar 2017 – Prof. Dr. Ernst Führich

Für den schnellen Überblick werden in der Kemptener Reisemängeltabelle zeitlich chronologisch Reisemängel und hinzunehmende Unannehmlichkeiten bei Pauschalreisen dargestellt. Die Tabelle erfasst die wichtigsten veröffentlichten Urteile bis Januar 2017. Soweit der Minderungsbetrag bekannt ist, wird der zuerkannte Betrag genannt, welcher sich grundsätzlich auf den Gesamtreisepreis bezieht. Besonderheiten des Falles sind unter Bemerkungen aufgenommen.

Die Urteile sind Einzelfallentscheidungen und können grundsätzlich nicht verallgemeinert werden. Gleichwohl kann aus den zuerkannten Minderungsquoten die Tendenz der Gerichte zur Bewertung entnommen werden. Am Ende jedes Mängelbereiches bringt eine kurze Zusammenfassung das Wesentliche auf den Punkt.

Die Kemptener Reisemängeltabelle wird ständig unter http://www.reiserecht-fuehrich.de aktualisiert. Die Tabelle ist urheberrechtlich© geschützt und darf nur mit Genehmigung des Verfassers und des Verlags C.H.Beck nachgedruckt werden. Sie ist urheberrechtlich abgedruckt in Führich, Reiserecht, 7. Auflage 2015, Verlag C.H.Beck München. Eine gekürzte Fassung ist abgedruckt in dem Taschenbuch Beck Kompakt von Führich, Reiserecht – Guter Rat bei Urlaubsärger, 2011 und in Führich, Basiswissen Reiserecht, 3. Aufl. 2015, Verlag Vahlen / C.H.Beck.

Wenn Sie neue Urteile zu Reisemängeln suchen, dann gehen Sie zur Kategorie Kemptener Reisemängeltabelle.

kemptener-tab-2-2017